zollikerstrasse zürich

optimierung & neugestaltung

Auftraggeber
Swiss Life Property Management AG
Kosten (BKP 2)
ca. CHF 20'000'000
Auftragsform
Generalplaner / Architekt
Baujahr
2009

Die von Architekt Werner Gantenbein 1973 erbaute Geschäftsliegenschaft „Abraham“ an der Zollikerstrasse 226/228 in Zürich bedurfte einer grundlegenden Sanierung. Das Erscheinungsbild des Gebäudes nach Aussen wurde massgeblich durch eine neue Fassade aus Glas und eloxierten Aluminiumbändern verändert, welche neu ausserhalb des bestehenden Tragwerkes konstruiert wurde. Im Innenraum konnte durch das Verschieben der Fassadenebene zusätzlich wertvolle Nutzfläche generiert werden. Die Neugestaltung der Kubatur des Attikageschosses machte es möglich, bisher fehlende Konferenzräume an bester Lage am Zürichsee anzubieten. Die Modernisierung und Vereinfachung der Kerne sowie das Zusammenlegen der zwei separaten Eingänge schaffen Klarheit in der Erschliessungsstruktur und erhöhen gleichzeitig die nutzbare Fläche. Die gesamten haustechnischen Anlagen wurden unter Berücksichtigung von Ökologie und Ökonomie ersetzt. Haupteingang und Umgebung wurden umfassend neu gestaltet.